Suche

Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Projekte Datenbank
SWA Hamburg: Zentrum Schule & Wirtschaft

http://www.li-hamburg.de/fortbildung/bf.1419/bf.1440/index.htmlExterner Link

Ziel des Projekts ist die Einrichtung eines Informationszentrums zur Stärkung der Berufsorientierung und zur Förderung der unternehmerischen und beruflichen Selbstständigkeit der Jugendlichen sowie eines Servicezentrums für Vertreterinnen und Vertreter der Unternehmen.
Es unterstützt und berät Schulen in Fragen zur Berufsorientierung und zur ökonomischen Bildung; es trägt zur Förderung des Übergangs der Schülerinnen und Schüler in die Berufs- und Arbeitswelt bei. Es vermittelt Fachkräfte aus der Wirtschaft als Referenten an die Schulen und hilft, Kooperationen zu Betrieben aufzubauen und weiter zu entwickeln. Darüber hinaus bietet das Bildungszentrum Fortbildungsveranstaltungen zu Themen der Berufsorientierung und ökonomischen Bildung an.
Damit gute Ideen nicht verloren gehen, werden Praxisbeispiele zur Berufsorientierung und von Kooperationen zwischen Unternehmen, Schule und Hochschule ausgewertet und weiterentwickelt. Das Zentrum ist eine koordinierende Netzwerkstelle, die Informationen interessierten Partnern zugänglich macht und Zusammenarbeit und Vernetzung anstößt.
Das innovative Potenzial liegt in der Förderung der Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft zur Erleichterung des Übergangs von der Schule in den Beruf für Jugendliche.

mehr/weniger
Schlagwörter

Förderung, Selbstständigkeit, Jugendlicher, Schule, Wirtschaft, Unternehmen, Kooperation, Übergang, Schule, Arbeitswelt, Fortbildung, Vernetzung, Übergang Schule - Beruf, Ökonomie, Bildung, Beratung, Berufsorientierung, Informationszentrum,

Titel SWA Hamburg: Zentrum Schule & Wirtschaft
Kurztitel ZSW
Projekttyp Länderprojekt
Projekt wird gefördert durch Bund; Hamburg; Sonstiger Träger
Bildungsbereich Sekundarbereich I; Berufliche Bildung
Innovationsbereich Kooperation Bildung-Wirtschaft, Wissenstransfer; Unterstützungssysteme
Organisationsstruktur Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Heinemannstr. 2, 53175 Bonn, Tel. (01888) 57-0, E-Mail: bmbf@bmbf.de
Behörde für Bildung und Sport, Hamburger Straße 31, 22083 Hamburg, Tel. (040) 42863-0
Europäische Union, Europäischer Sozialfonds

Projektdurchführung:
Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Zentrum Schule & Wirtschaft, Berend Loges, Felix-Dahn-Straße 3, 20357 Hamburg, Tel. (0 40) 42801-2585, E-Mail: berend.loges@li-hamburg.de
Projektbeginn 01.04.2002
Projektende 01.01.1997
Projektbezogene Veröffentlichungen/ Projektberichte http://www.li-hamburg.de/fix/files/doc/BuecherZSW.3.pdf
http://www.li-hamburg.de/fortbildung/bf.1419/bf.1440/bf.1440.hilfen/bf.1440.hilfen.Hand/index.html
Beteiligte Bundesländer Hamburg
Letzte Änderung am 01.01.1997
Siehe auch: Hamburg: Projektkooperationen zwischen Schule und Wirtschaft
Ist Teilprojekt von: Schule-Wirtschaft/Arbeitsleben

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)