DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 749

Formale Angaben:
Titel: qualiboXX - Individuell fördern mit digitalen Medien
Kurztitel: qualiboXX
URL des Projektes: http://www.qualiboxx.de
Projekttyp: Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Bund
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Das Projekt zur Berufsvorbereitung unterstützt das pädagogische Personal der Bildungsträger, das die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der beruflichen Integrationsförderung beim Übergang von der Schule in den Beruf begleitet. Individuelle Förderung und Qualifizierung in der Berufsvorbereitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen können mithilfe interaktiver, webbasierter Lernangebote unterstützt werden. Dafür werden passgenaue Materialien benötigt, die die Lernenden motivieren, fordern ohne zu frustrieren und sich mühelos vom pädagogischen Personal der Bildungsträger einsetzen lassen. Der Aufgabe, dieses virtuelle Lernzentrum zu konzipieren, stellt sich das Projekt qualiboXX. Vielfältige webgestützte Lernangebote (beispielsweise zur Sprachförderung, Förderung von Softskills und Medienkompetenz) können als einzelne Module ausgewählt und eingesetzt werden. Neben den überschaubaren Lerneinheiten wird als komplexes Werkzeug eine modellhafte Betriebssimulation entstehen, die es ermöglicht, betriebliche Abläufe spielerisch kennen zu lernen und den Betrieb als vernetztes System zu erfahren. Das Lernzentrum ist eingebettet in eine webbasierte Kommunikations- und Arbeitsplattform. Hier können sich Bildungsträger als Institution anmelden und die Kommunikation und Kooperation mit Mitarbeitern und externen Partnern optimieren, um den Erfolg von beruflichen Integrationsmaßnahmen zu fördern. Um Pädagoginnen und Pädagogen den fachlichen Austausch zu ermöglichen und ihnen den Einstieg in die Medienarbeit zu erleichtern, erhalten sie auf der Arbeitsplattform die Möglichkeit der Fortbildung und der Zusammenarbeit in einer virtuellen Community. Geeignete Begleitmaterialien helfen ihnen, die Online-Lernangebote für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sinnvoll einzusetzen. Der geschlossene Arbeitsbereich wird ergänzt durch ein offen zugängliches Informationsangebot rund um die Themen Berufsvorbereitung, Benachteiligtenförderung, Umgang mit digitalen Medien beim Lernen und Lehren sowie Berufsbildungspolitik.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Konzeption eines virtuellen Lernzentrums zur Berufsvorbereitung.
Bildungsbereich: Berufliche Bildung
Innovationsbereich: Unterstützungssysteme
Kompetenzentwicklung pädagogischen Personals
Informelles Lernen
E-Learning
Lehr-/Lernprozesse
Förderung von Bildungsbenachteiligten
Geographische Schlagwörter: Deutschland
Schlagwörter aus dem Index: Benachteiligtenförderung; Internetportal; Berufsvorbereitung; Berufliche Integration; Individuelle Förderung; Qualifizierung; Jugendlicher; Junger Erwachsener; Neue Medien; Lernangebot; Lernmodul; Lernplattform; Pädagoge; Erfahrungsaustausch; Fortbildung; Community
Freie Schlagwörter: Digitale Medien
Organisationsstruktur: Projektleitung:
Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB), Frank Neises, Robert-Schuman-Platz 3, 53175 Bonn, Tel. (0228) 107-1353, E-Mail: neises@bibb.de
Projektbeginn: 01.01.2008
Projektende: 31.01.2012
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz