DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 564

Formale Angaben:
Titel: Ideen für mehr! Ganztägig lernen.
URL des Projektes: http://www.ganztaegig-lernen.org
Projekttyp: Bund-Länder-Projekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Bund
Ist Teilprojekt von: Investitionsprogramm „Zukunft Bildung und Betreuung“
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Mit dem Programm wird ein bedarfsorientiertes Unterstützungssystem für alle Schulen angeboten, die ganztägige Bildungsangebote entwickeln, ausbauen und qualitativ verbessern möchten.
Das Programm setzt dabei auf die Stärken der Einzelschulen und unterstützt sie dabei, ihre eigenen Entwicklungsaufgaben zu entdecken und zu lösen.
Schwerpunktmäßig werden folgende Unterstützungsinstrumente angeboten:
- Lernen aus Beispielen guter Schulpraxis;
- Vernetzung und Erfahrungsaustausch;
- Vermittlung von Experten;
- Fortbildung und Qualifizierung;
- Anbahnung und Moderation von Kooperationsbeziehungen;
- Wissenstransfer aus unterschiedlichen pädagogischen Handlungsfeldern.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Förderung und Unterstützung des Auf- und Ausbaus von Ganztagsschulangeboten.

Laut Pressemitteilung des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst (Nr. 354 vom 17.09.2015) werden künftig die deutschen Länder unter dem Titel "Ganztägig bilden 2016 bis 2018" ein Programm zur Qualitätsentwicklung von Ganztagsschulen in alleiniger Verantwortung weiterführen.
Bildungsbereich: Sekundarbereich II
Sekundarbereich I
Innovationsbereich: Unterstützungssysteme
Ganztagsangebote
Schlagwörter aus dem Index: Ganztagsschule; Angebot; Entwicklung; Lernen; Schulpraxis; Fortbildung; Qualifizierung; Wissenstransfer; Kooperation; Vernetzung; Erfahrungsaustausch;
Organisationsstruktur: Projektförderung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), Heinemannstr. 2, 53175 Bonn, Tel. (01888) 57-0, E-Mail: bmbf@bmbf.de;
Europäische Union, Europäischer Sozialfonds

Projektdurchführung:
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung (DKJS), Entwicklungsagentur Ganztagsschulen, Mario Tibussek (Ansprechpartner), Tempelhofer Ufer 11, 10963 Berlin, Tel: (030) 257676–43, E-Mail: buero@ganztaegig-lernen.de
Projektbeginn: 00.00.2004
Projektende: 31.12.2015
Sonstige Angaben:
Siehe dazu:   Auf- und Ausbau von schulischen Ganztagsangeboten - Beschlüsse, Programme, Positionen 
  Zeitschrift für Pädagogik – Heft 6/2016: Linktipps zum Thema Bildungsqualität und Wirkung von Angeboten in der Ganztagsschule 

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz