DIPF-Logo

Deutscher Bildungsserver

Innovationsportal

Suche




Hier beginnt der Inhalt:

Innovative Projekte und Programme von Bund und Ländern zur Qualitätsentwicklung des Bildungssystems

 

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Vollanzeige von Datensatz 503

Formale Angaben:
Titel: Vertrauen in Partnerschaft - Impulse für die Elternarbeit
Kurztitel: V.i.P.
Projekttyp: Stiftungsprojekt
Projekt wird gefördert durch: Sonstiger Träger
Bayern
Inhaltliche Angaben:
Kurzbeschreibung: Die Homepage des abgeschlossenen Projekts wurde in der Zwischenzeit abgeschaltet. Der Nachweis des Innovationsportals kann damit leider nicht mehr auf eine Internetpräsenz verweisen.

Ziel des Projekts ist es, die Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus auszubauen.
Dazu haben elf Schulen aus den verschiedenen Schularten neue Konzepte für eine innovative Elternarbeit entwickelt, die nach der Erprobung anderen Schulen zur Verfügung gestellt werden. Die Schulen suchen sich mindestens zwei Arbeitsfelder aus und arbeiten mit anderen Schulen in einem Netzwerk zusammen. Gerade der Elternabend und die Sprechstunde sind immer wieder in der Kritik. Hier Lösungen zu finden, die die Interessen der Schule und der Eltern berücksichtigen, ist eine wesentliche Aufgabe des Projekts. Dabei zeigte eine vor Projektbeginn erstellte Studie u.a. die positive Wirkung der Einbeziehung der Schüler in Gesprächen zwischen Eltern und Schule.
Das innovative Potenzial des Projekts liegt in der Weiterentwicklung und Optimierung der Elternarbeit von Schulen.
Bildungsbereich: Sonderpädagogik
Sekundarbereich II
Sekundarbereich I
Primarbereich
Innovationsbereich: Bildungsnetzwerke
Schlagwörter aus dem Index: Schule; Eltern; Konzept; Elternarbeit; Elternabend; Netzwerk; Vertrauen; Partnerschaft; Kooperation;
Organisationsstruktur: Zuständiges Landesministerium:
Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Salvatorstraße 2, 80333 München, Tel. (089) 2186-0, E-Mail: poststelle@stmuk.bayern.de

Projektdurchführung:
Geschäftsstelle Stiftung Bildungspakt Bayern, c/o Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Boris Hackl (Projektkoordination), Jungfernturmstraße 1, 80333 München, Tel. (089) 2186-2092, E-Mail: boris.hackl@stmuk.bayern.de

Ein Projektbeirat mit erfahrenen Eltern- und Lehrervertretern unterstützt die teilnehmenden Schulen.
Die teilnehmenden Schulen werden zudem im Rahmen des Modellversuchs wissenschaftlich begleitet.
Projektbeginn: 00.00.2004
Beteiligte Bundesländer: Bayern
Sonstige Angaben:

 

Barbara Ophoven
Jörg Muskatewitz