Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Klieme, Eckhard (Hrsg.); Rauschenbach, Thomas (Hrsg.); Holtappels, Heinz G√ľnter (Hrsg.); Stecher, Ludwig (Hrsg.)

Ganztagsschule 2014/2015.

Deskriptive Befunde einer bundesweiten Befragung.

http://www.projekt-steg.de/sites/default/files/StEG_Bundesbericht%202015_final_0.pdf#page=1Externer Link

Der vorliegende Bericht bietet eine √úbersicht √ľber die Befunde der zweiten bundes-weiten Schulleitungsbefragung und liefert zun√§chst eine aktuelle Bestandsaufnahme √ľber den Stand des Ausbaus von Ganztagsschulen und Schulen mit ganzt√§gigen Angeboten in Deutschland im Jahr 2015. Daneben werden aber durch einen Trendvergleich der Befragungsergebnisse von 2012 und 2015 zus√§tzlich Entwicklungstendenzen √ľber einen Zeitraum von drei Jahren sichtbar gemacht und diskutiert. Ein Trendvergleich erm√∂glicht es auf Systemebene (Bundes- bzw. Landesebene), die Entwicklung der Ganztagsschullandschaft zu betrachten, w√§hrend die Entwicklung einzelner Schulen nicht nachgezeichnet werden kann. Die St√§rke des Trendvergleichs liegt in der repr√§sentativen Darstellung der Ergebnisse auf Systemebene √ľber die Zeit, wodurch politisches Handlungswissen zur Steuerung des Bildungssystems generiert wird (√§hnlich wie in anderen Large-Scale-Assessments wie z.B. PISA). (DIPF/Orig.).

mehr/weniger
Schlagwörter

Befragung, Bildungsforschung, Empirische Untersuchung, Vergleich, Bildungsangebot, Trägerschaft, Schulentwicklung, Schulleiter, Ganztagsschule, Hausaufgabe, Inklusion, Teilnahme, Finanzierung, Ausstattung, Entwicklung, Kooperation, Organisation, Personal, Deutschland, Ostdeutschland, Westdeutschland,

Dokumenttyp Monographie
Medientyp online; gedruckt
Erscheinungsjahr 2015
Ort Gie√üen; M√ľnchen; Frankfurt am Main; Dortmund
Verlag StEG-Konsortium
Sprache deutsch
Erfasst von Deutsches Institut f√ľr Internationale P√§dagogische Forschung, Frankfurt am Main
Update 2016/3
Beigaben Tabellen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)