DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Stellenangebot 8477

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
I. Tätigkeit
Tätigkeitsbereich: Hochschule/Wissenschaft
Position: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Mitarbeiter
II. Rahmenbedingungen
Arbeitsverhältnis: befristet / Teilzeit
Tätigkeitsbeginn am: 2017-10-01
Tätigkeitsdauer bis zum: 2018-09-30
Vergütung: TV-L 13
Bewerbungsfrist: 2017-07-19
Region des Arbeitsortes: Niedersachsen
Arbeitsort: Technische Universität Braunschweig
III. Berufliches Profil/Voraussetzungen
Titel/Akademischer Grad: Staatsexamen Lehramt oder Master of Education, Diplom, Magister
IV. Anzeige
Anzeigentext: Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, TU Braunschweig, Institut für Erziehungswissenschaft. Aufgaben in der Lehre und der Betreuung von Studierenden.

In der Abteilung Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik des Instituts für Erziehungswissenschaft ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt (01.10.2017) eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (65% TV-L 13) mit überwiegend Aufgaben in der Lehre und der Betreuung von Studierenden zu besetzen. Die Besetzung erfolgt zunächst für ein Jahr.

Mit der Stelle ist eine Lehrverpflichtung im Umfang von 6 SWS verbunden, die innerhalb der Bachelor- und Masterstudiengänge zu erbringen ist, an denen die Abteilung Schulpädagogik und Allgemeine Didaktik beteiligt ist. Die Lehrtätigkeit konzentriert sich auf Inhalte der Schulpädagogik im Studium für das Lehramt an Grund- und Hauptschulen, Realschulen und schulische Praktika sowie forschendes Lernen.

Einstellungsvoraussetzungen sind der Abschluss eines Lehramtsstudienganges (mindestens 1. Staatsexamen oder Master of Education) oder ein Abschluss in Erziehungswissenschaft oder einer anderen Sozialwissenschaft. Idealerweise verfügen Sie über Unterrichtserfahrungen in der Schule und/oder Lehrerfahrungen in der Lehrerausbildung.

Die zukünftige Stelleninhaberin/den zukünftigen Stelleninhaber erwartet eine kollegiale Atmosphäre und Unterstützung bei der Einarbeitung. Im Rahmen der Stelle wird Gelegenheit zur eigenen wissenschaftlichen sowie hochschuldidaktischen Qualifizierung gegeben.

Die Technische Universität Braunschweig strebt die Erhöhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Nachweis ist beizufügen. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

Die Bewerbungsgespräche sollen in der letzten Juli- oder ersten Augustwoche erfolgen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugniskopien, ggf. Verzeichnis von gehaltenen Lehrveranstaltungen), die Sie bitte in digitaler Form (nach Möglichkeit in einer pdf-Datei) bis zum 19.07.2017 an Frau Prof. Dr. Heidemarie Kemnitz h.kemnitz@tu-bs.de senden.
V. Ansprechpartnerin / Ansprechpartner
Institution: TU Braunschweig, Institut für Erziehungswissenschaft
Straße: Bienroder Weg 97
PLZ: 38106
Ort: Braunschweig
URL der Homepage:
Anrede: Frau
Vorname: Heidemarie
Name: Kemnitz
E-Mail: h.kemnitz@tu-bs.de
Anzeige aufgenommen am: 2017-06-28


[ Neue Suche ]

Tamara Massar

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen