DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Stellenangebot 8224

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
I. Tätigkeit
Tätigkeitsbereich: Hochschule/Wissenschaft
Position: Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Mitarbeiter
II. Rahmenbedingungen
Arbeitsverhältnis: befristet / Teilzeit
Tätigkeitsbeginn am: 2017-05-01
Tätigkeitsdauer bis zum: 2018-12-31
Vergütung: TVL-13
Bewerbungsfrist: 2017-04-03
Region des Arbeitsortes: Niedersachsen
Arbeitsort: Lüneburg
III. Berufliches Profil/Voraussetzungen
Titel/Akademischer Grad: Diplom/ Master
Studienfächer: Gesundheitswissenschaften, Psychologie, Pädagogik, Kultur- oder Sozialwissenschaften
Berufliche Erfahrungen: •Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Förderung psychischer Gesundheit und Bildung im Bereich der Schule •Sehr gute Kenntnissee und Erfahrungen mit dem Settingansatz und seiner Umsetzung in der Lebenswelt Schule •Ausgewiesene Erfahrung mit wissenschaftlicher Recherchearbeit •Bereitschaft zur Reisetätigkeit in verschiedene Bundesländer
Zusatzqualifikationen: •Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
Sprachkenntnisse: • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
IV. Anzeige
Anzeigentext: An der Leuphana Universität Lüneburg – Stiftung des öffentlichen Rechts ist in der Sektion Bildung & Gesundheit am Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften (ZAG) - zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine halbe Stelle als

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in EG 13 TV-L

zunächst befristet bis zum 31.12.2018 zu besetzen.

Aufgabenfeld:
Sie arbeiten im Team des Programms MindMatters. MindMatters ist ein erprobtes und wissenschaftlich fundiertes Programm zur Förderung der psychischen Gesundheit an Schulen der Sekundarstufe I und II sowie Primarstufe, welches auf dem Konzept der guten gesunden Schule basiert. Es hilft Schulen dabei, durch die Förderung der psychischen Gesundheit von Schüler/innen und Lehrkräften einen Beitrag zur Verbesserung der Schulqualität zu leisten.

Aufgaben:
•Programmmanagement
•Begleitung und Betreuung von Kooperationsverhandlung und -umsetzung mit externen Partnern in verschiedenen Bundesländern
•Konzeptionelle Mitarbeit an der Weiterentwicklung des Programms
•Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen
•Repräsentation auf Tagungen
•Publikationen

Voraussetzungen und Erwartungen:
•Guter wissenschaftlicher Hochschulabschluss in Gesundheitswissenschaften, Psychologie, Pädagogik, Kultur- oder Sozialwissenschaften
•Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Förderung psychischer Gesundheit und Bildung im Bereich der Schule
•Sehr gute Kenntnissee und Erfahrungen mit dem Settingansatz und seiner Umsetzung in der Lebenswelt Schule
•Ausgewiesene Erfahrung mit wissenschaftlicher Recherchearbeit
•Bereitschaft zur Reisetätigkeit in verschiedene Bundesländer
•Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
•Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Eine wissenschaftliche Weiterqualifikation (z. B. Promotion) ist möglich und wird im Rahmen der Möglichkeiten gefördert. Das Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften (ZAG) bietet eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit einem engagierten Team von Wissenschaftlern/innen aus verschiedenen Fachdisziplinen. Die Leuphana Universität Lüneburg ist eine innovative Universität in einer landschaftlich und kulturell attraktiven Stadt im Einzugsgebiet von Hamburg.

Die Leuphana Universität fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an Herrn Prof. Dr. Peter Paulus (paulus@leuphana.de, Tel: 04131-677-7962).

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 03.04.2014 elektronisch (zusammengefasst in einer PDF-Datei von max. 5 MB) oder postalisch an:

Leuphana Universität Lüneburg, Personalservice; Corinna Schmidt, Kennwort: WiMi MindMatters PM, Scharnhorststraße 1, 21335 Lüneburg, bewerbung@leuphana.de
V. Ansprechpartnerin / Ansprechpartner
Institution: Leuphana Universität Lüneburg - Zentrum für Angewandte Gesundheitswissenaschaften-
Straße: Wilschenbrucherweg 84a
PLZ: 21335
Ort: Lüneburg
Anrede: Herr
Vorname: Peter
Name: Paulus
Telefon: 04131-6777962
E-Mail: paulus@leuphana.de
Anzeige aufgenommen am: 2017-03-19


[ Neue Suche ]

Tamara Massar

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen