DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Dortmunder Erklärung 2015: Schulsozialarbeit systematisch ausbauen und professionell etablieren!

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.bundeskongress-schulsozialarbeit.de

"In ihrer Dortmunder Erklärung fordern die Veranstalter des „Bundeskongress Schulsozialarbeit 2015“, Schulsozialarbeit systematisch auszubauen und an allen Schulen professionell zu etablieren. Das Angebot muss fachlich aus der Kinder- und Jugendhilfe begründet sein, verbindlich geregelt und qualitativ abgesichert werden. In Bund, Ländern und Kommunen müssen verlässliche Formen der Kooperation und Finanzierung entwickelt werden. Subsidiarität und Trägervielfalt sind zu gewährleisten."

Auf Einladung des Kooperationsverbundes Schulsozialarbeit, der LAG Schulsozialarbeit NRW e. V., der Fachhochschule und der Stadt Dortmund trafen sich mehr als 600 sozialpädagogische Fachkräfte, Wissenschaft und Träger am 4./5.12.2015 zum Bundeskongress Schulsozialarbeit 2015.

Schlagwörter: Deutschland; Schulsozialarbeit; Jugendsozialarbeit; Schule; Schulsozialarbeiter; Positionspapier; Forderung; Ausbau;
Fach, Sachgebiet: Sozialarbeit / SozialpädagogikArbeitsfelder der Sozialarbeit/SozialpädagogikKinder- und JugendhilfeJugendarbeit / Jugendsozialarbeit / Jugendschutz
SchuleSchulwesen allgemeinSchulpsychologie, Schulsozialarbeit, Beratung
Autor/Kontakt: Bernhard Eibeck, GEW-Hauptvorstand, bernhard.eibeck@gew.de; Wolfgang Foltin, LAG Schulsozialarbeit NRW e.V., foltin@schulsozialarbeit-nrw.de
Erscheinungsjahr: 2015
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Datensatz aktualisiert am: 09.12.2015


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen