DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

KosH – Kooperation im Kontext schulischer Heterogenität

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.phtg.ch/de/forschung/forschungsabteilung/abgeschlossene-proje kte-a-z/kosh-kooperation-im-kontext-schulischer-heterogenitaet/

Mit der Studie „KosH - Kooperation im Kontext schulischer Heterogenität“ wird eine der großen Herausforderungen heutiger Schulen und Lehrpersonen in den Blick genommen: der Umgang mit den unterschiedlichen kognitiven und sozial-emotionalen Voraussetzungen ihrer Schülerinnen und Schüler. Ein gängiger Weg zur Bewältigung der oft beträchtlichen Unterschiede zwischen den Kindern einer Klasse ist der Einsatz von Fachpersonen für Sonderpädagogik. Die wenigen Untersuchungen, die Aussagen über Praktiken von Regellehrpersonen und Fachpersonen für Sonderpädagogik erlauben, weisen auf Unterschiede zwischen theoriebasiert normativen Idealen und der beobachtbaren Praxis. - Das Projekt ist abgeschlossen.

Schlagwörter: Schulklasse; Schüler; Heterogenität; Lernvoraussetzungen; Lehrer; Schule; Sonderpädagoge; Forschungsprojekt;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikAusbildung, Studium, Beruf und Behinderung
Autor/Kontakt: annelies.kreis@phtg.ch
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: http://www.phtg.ch/
Datensatz aktualisiert am: 07.12.2015


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen