DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Lernen in der Alphabetisierung/Grundbildung - REPORT - Zeitschrift für Weiterbildungsforschung Heft 1/2012

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.report-online.net/recherche/einzelhefte_inhalt.asp?id=9369

In dieser Ausgabe der Zeitschrift REPORT-Weiterbildungsforschung werden die 2012 vorliegenden Ergebnisse der Projekte aus dem Förderschwerpunkt “Forschung und Entwicklung zur Alphabetisierung und Grundbildung Erwachsener“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) vorgestellt. U.a. geht es darum, wie die Biografieforschung für die alphabetisierungspädagogische Handlungspraxis fruchtbar gemacht werden könnte. Ein weiterer Beitrag beleuchtet die Potenziale von Teilnehmenden an Alphabetisierungs- und Grundbildungsmaßnahmen und deren Bedeutung für das mikrodidaktische Handeln von Erwachsenenbildner/inne/n. Ebenfalls in einem Alpha-Forschungsprojekt wurden Lernbegründungen und Lernwiderstände von Alphakurs-Teilnehmenden rekonstruiert, um mit den daraus entwickelten Lernbegründungstypologien Kursleitenden zu helfen, ihr alphabetisierungspädagogisches Handeln zu professionalisieren. Die gesamte Ausgabe steht kostenfrei zum Download zur Verfügung. (PDF-Dokument, 88 Seiten, 2012)

Schlagwörter: Erwachsenenbildung; Weiterbildung; Forschung; Alphabetisierung; Bericht; Biographieforschung; Lernforschung; Fachzeitschrift; Lehrforschung;
Fach, Sachgebiet: Weiterbildung und ErwachsenenbildungWeiterbildung / Erwachsenenbildung allgemeinErwachsenenbildungs- und Weiterbildungsforschung
Autor/Kontakt: Gastherausgeberin: Monika Tröster, E-Mail: troester@die-bonn.de
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: http://www.report-online.net
Datensatz aktualisiert am: 11.09.2013


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen