DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Einsatz digitaler Medien in der Hochschullehre aus lerntheoretischer Sicht

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.e-teaching.org/didaktik/theorie/lerntheorie/arnold.pdf

Der zunehmende Einzug digitaler Medien an Hochschulen hat eine Renaissance der Auseinandersetzung mit lerntheoretischen Ansätzen hervorgebracht. In diesem Artikel soll ein Überblick über die wesentlichen theoretischen Ansätze zum menschlichen Lernen und ihre jeweiligen Konsequenzen bei der Gestaltung digitaler Medien für die Hochschullehre gegeben werden. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den lerntheoretischen Ansätzen, die die Entwicklung digitaler Medien für Lehr- und Lernzwecke am meisten geprägt haben. (2005)

Schlagwörter: Hochschuldidaktik; Mediendidaktik; E-Learning; Hochschullehre; Behaviorismus; Konstruktivismus; Kognitivismus; Instructional Design;
Fach, Sachgebiet: Hochschule_Hochschulwesen allgemeinHochschullehre / DidaktikMediendidaktik, E-Learning, Virtuelle Lehre
Autor/Kontakt: Arnold, Patricia
Erscheinungsjahr: 2005
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Adobe Acrobat Reader erforderlich (PDF-Datei)
Übergeordneter Link: http://www.e-teaching.org
Datensatz aktualisiert am: 01.11.2012


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen