DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Datenreport des BIBB zum Berufsbildungsbericht 2012. Informationen und Analysen zur Entwicklung der beruflichen Bildung.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://datenreport.bibb.de/html/dr2012.html

Als Ergänzung des Berufsbildungsberichts 2012 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) bietet der Datenreport des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) zahlreiche Informationen und Analysen rund um die Entwicklung der beruflichen Bildung. Der Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2012 besteht aus fünf Kapiteln: In den ersten beiden Kapiteln werden zentrale Indikatoren zur beruflichen Ausbildung (Kapitel A) und zur beruflichen Weiterbildung (Kapitel B) dargestellt und Entwicklungen im Zeitverlauf abgebildet. Darüber hinaus werden jeweils unterschiedliche Schwerpunktthemen behandelt. Thema des Berichtes 2011 ist “ Übergänge von der Schule in die Ausbildung“ (Kapitel C). Förderung von Berufsbildungsinnovationen durch Programme, Modellinitiativen und Kompetenzzentren ist Gegenstand von Kapitel D. Übergänge von der Schule in Ausbildung und Beruf im internationalen Vergleich werden in Kapitel E behandelt. Der Datenreport sowie die Tabellen zum Datenreport stehen als pdf-Dateien zum Herunterladen zur Verfügung.

Schlagwörter: Berufliche Bildung; Berufsbildung; Berufsbildungsbericht; Statistik; Entwicklung; Analyse; Daten; Datenmaterial;
Fach, Sachgebiet: Berufliche BildungBerufliche Bildung allgemeinBerufsbildungsforschung
Berufliche BildungBerufliche Bildung allgemeinBerufsbildungsstatistik
Berufliche BildungBerufliche Bildung allgemeinBerufsbildungspolitik, Berufsbildungsverwaltung
Autor/Kontakt: Bundesinstitut für Berufsbildung BIBB; zentrale@bibb.de
Erscheinungsjahr: 2012
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://datenreport.bibb.de
Datensatz aktualisiert am: 07.02.2013


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen