DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Externe Evaluation an Sachsens Schulen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.schule.sachsen.de/3371.htm

Externe Evaluation ist ein standardisiertes Verfahren auf der Grundlage wissenschaftlicher Kriterien. Sie bewertet die Qualität von Schulen. Die für alle Schulen verbindliche Kriterienbeschreibung "Schulische Qualität im Freistaat Sachsen" bildet die Grundlage für die Bewertung der Einzelschule. Dabei richtet sich das Augenmerk auf die Schule als Ganzes und nicht auf einzelne Lehrkräfte. Die externe Evaluation an sächsischen Schulen ist bis auf Weiteres ausgesetzt. Damit soll eine Verbesserung der schulartspezifischen und fachgerechten Unterrichtsversorgung erreicht werden.

Dokumente von Servern von Bund und Ländern: Sächsisches Staatsministerium für Kultus
Schlagwörter: Qualitätssicherung; Qualitätsentwicklung; Schule; Schulentwicklung; Externe Evaluation; Sachsen;
Fach, Sachgebiet: Berufliche BildungBerufliche Bildung allgemeinBerufsbildungspolitik, BerufsbildungsverwaltungQualitätsentwicklung, -sicherung, Evaluation und Akkreditierung
SchuleSchulwesen allgemeinSchulpolitik, Schulverwaltung
Autor/Kontakt: Sächsisches Bildungsinstitut
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Datensatz aktualisiert am: 08.11.2016


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen