DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

„Passe-livre“ - Buchweitergabe in Italien

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.passe-livre.com/

Das Konzept des „BookCrossing“ wurde im Dezember 2002 in Italien eingeführt. Gemeinsam mit der Buchhandlung „Leggere per“ stellte ein Kulturbeauftragter der Stadt Florenz in der Florentiner Innenstadt drei Bücherregale auf: „Scaffali per il libero scambio“ – Regale für den freien (Bücher-) Austausch). Nach der feierlichen Eröffnung durch den Bürgermeister fanden die 3000 Bücher im Nu neue Leser. Das Projekt stieß auf so großes Interesse, dass es nicht nur im März 2003 mit einem eigenen Stand und 2000 Büchern auf der Buchmesse in Paris vertreten war, sondern auch ein zweites Team in Paris gegründet wurde. Nach und nach wuchs die Zahl der Buchtauscher in Italien und Frankreich und infolge der Medienberichte interessierten sich auch Leser in der Schweiz, in Belgien und sogar in Kanada für „Passe-livre“ (Buchweitergabe). Die im Juni 2003 eingerichtete Homepage in französischer und italienischer Sprache fand großen Zuspruch und hatte rasch Hunderte von neu registrierten Teilnehmern aus verschiedenen Ländern. Neue Bücherregale wurden außer in Paris im französischen Brest, später auch in Grenoble sowie in Neapel eingerichtet. Inzwischen ist „Passe-livre“ mit Tauschregalen außer in Florenz und Neapel in zehn französischen Regionen und in der kanadischen Provinz Québéc vertreten. Eröffnet wurden die meisten Büchertauschregale mit einem großen Lesefest.

Schlagwörter: LESEN; LESEFOERDERUNG; LESEMOTIVATION; LESEKULTUR; LESEKOMPETENZ; BUCH; BELGIEN; FRANKREICH; FRANZOESISCH; ITALIEN; ITALIENISCH; KANADA; SCHWEIZ;
Fach, Sachgebiet: Bildungswesen allgemeinLesen / LeseförderungLeseförderung weltweit
Autor/Kontakt: legper@mclink.it
Sprache: Französisch; Italienisch
Datensatz aktualisiert am: 24.06.2011


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen