DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Die Geschichte der SED-Diktatur im Spiegel des DDR-Films

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.fraengerinstitut.de/veranstaltungen/2011-freiheit-und-zensur. php

Die Geschichte der SED-Diktatur im Spiegel des DDR-Films: Die Ausstellung „Freiheit und Zensur – Filmschaffen in der DDR“ umfasst 22 Plakate und sieben DEFA-Spielfilme. Das von der Bundesstiftung Aufarbeitung geförderte Medienpaket wurde vom Wilhelm Fraenger Institut in Berlin erstellt und kann dort gegen eine Schutzgebühr von 75 Euro erworben werden. In dieser Schutzgebühr sind die Aufführungsrechte für die sieben Spielfilme enthalten, d.h. die Filme können in Schulen, Volkshochschulen oder anderen Institutionen öffentlich gezeigt werden, insoweit damit keine kommerziellen Interessen verbunden sind.

Bestellung oder Rückfragen bitte ausschließlich postalisch oder per E-Mail an das Wilhelm Fraenger Institut gGmbH, Pacelliallee 5, 14195 Berlin, E-Mail: projekt@fraengerinstitut.de

Schlagwörter: DDR; SED; FILM; ANTIFASCHISMUS; MAUER; MAUERFALL; MAUERBAU; WENDE; FRIEDLICHE REVOLUTION;
Fach, Sachgebiet: Schulesozialkundlich-philosophische FächerGeschichteEpochenNeueste Geschichte seit 1900
Schulesozialkundlich-philosophische FächerGeschichteEpochenNeueste Geschichte seit 1990
Autor/Kontakt: projekt@fraengerinstitut.de
Erscheinungsjahr: 2011
Sprache: Deutsch
Datensatz aktualisiert am: 22.06.2011


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen