DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Ausbildung im Handwerk

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.zdh.de/index.php?id=16832

Ab 1. Mai 2011 gilt die volle Arbeitnehmerfreizügigkeit in Deutschland auch für Bürger der EU-Beitrittsstaaten aus Mittel- und Osteuropa: Estland, Lettland, Litauen, Polen, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn. Das eröffnet Staatsangehörigen dieser Länder die Möglichkeit, eine berufliche Ausbildung in Deutschland zu beginnen.

Schlagwörter: Handwerk; Berufsausbildung; Mobilität; Austausch; Arbeitnehmer; Freizügigkeit; Ausland; Europa;
Fach, Sachgebiet: _Bildung weltweitSchulbildung
Berufliche BildungBerufliche Bildung allgemeinMobilität, Austausch
Berufliche BildungBerufliche Bildung allgemeinBerufsausbildung
Bildungswesen allgemeinEuropa und InternationalesInternationaler Austausch
Autor/Kontakt: Zentralverband des Deutschen Handwerks; info@zdh.de
Sprache: Deutsch; Englisch; Polnisch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: http://www.zdh.de
Datensatz aktualisiert am: 10.08.2016


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen