DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Ist das Fischstäbchen noch zu retten? Zeitbild Wissen erklärt nachhaltiges Handeln am Beispiel Fisch

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.zeitbild.de/2011/01/06/fischkonsum-und-nachhaltigkeit/

Wird es auch morgen noch genug Fisch geben? Das neue Zeitbild Wissen „Fischkonsum und Nachhaltigkeit“ knüpft an aktuelle politische und ökologische Debatten an und informiert über die Herausforderungen künftiger Entwicklung. Das kostenlose Bildungsmaterial wird vom Fisch-Informationszentrum e. V. gefördert und von Bundesernährungsministerin Ilse Aigner unterstützt. Aigner setzt für die Zukunft „auf das verantwortungsvolle Handeln aller Beteiligten: vom Fischer über die Verarbeitungsindustrie und den Handel bis hin zu den Verbraucherinnen und Vebrauchern.“ Das neue Zeitbild Wissen soll Lehrkräfte dabei unterstützen, dieses hochaktuelle Thema im Unterricht zu behandeln. Schülerinnen und Schüler lernen den Grundgedanken der Nachhaltigkeit am Beispiel Fisch und Meeresfrüchte kennen, um künftige Herausforderungen zu reflektieren: Für die Welternährung sind wir dringend auf Fisch angewiesen. Gleichzeitig müssen wir die Meere vor Überfischung schützen – obwohl dies kurzfristig Nachteile für Wirtschaft und Beschäftigte bedeuten kann. Neben seiner Bedeutung für die Welternährung wird Fisch als Gegenstand wirtschaftlicher Entwicklung, politischer Prozesse und – ganz praktisch – einer vielseitigen Küche beleuchtet. Das Zeitbild Wissen bietet kompaktes Hintergrundwissen für Lehrkräfte und heraustrennbare Arbeitsblätter für Schülerinnen und Schüler. Es wird an Schulen in ganz Deutschland verschickt und steht unter www.zeitbild.de und www.fischinfo.de zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Schlagwörter: Nachhaltigkeit; Welternährung; Bevölkerungswachstum; Konsum; Unterrichtshilfe; Verbraucher; Industrie; Handel; Fischkonsum; Fischfang; Fischerei; Arbeitsblätter; EU-Politik; Allmende;
Fach, Sachgebiet: Schulefachunabhängige BildungsthemenVerbrauchererziehung
Schulefachunabhängige BildungsthemenUmwelterziehung
Autor/Kontakt: Zeitbild Verlag, Meike Betz, Tel: 030/320019-0
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.zeitbild.de
Datensatz aktualisiert am: 11.01.2011


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen