DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

„National Schools Poetry Awards“ und „National School Writing Festival“ in Neuseeland

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.victoria.ac.nz/modernletters/about/events/

Die „National Schools Poetry Awards“ werden vom „International Institute of Modern Letters (IIML)“ der „Victoria University“ in Wellington veranstaltet. Sie richten sich an Schüler der Jahrgangsstufen 11, 12 und 13. Ziel des Wettbewerbs ist es, bei Schülern ein Interesse für Literatur zu wecken und ihre Schreibkompetenzen gebührend zu würdigen. Im Jahr 2009 gab es zwei Preiskategorien: bestes Gedicht und bester Songtext. Alle Einsendungen nahmen in beiden Kategorien teil. Die Erstplatzierten erhielten neben NZ500 Preisgeld auch Buchgutscheine für ihre Schulbibliothek sowie kleinere Preise der Sponsoren wie bspw. eine einjährige Mitgliedschaft im „New Zealand Book Council“.
Von 2007 bis 2009 wurde das Projekt von der „New Zealand Post“ unterstützt. Zurzeit ist das IIML auf der Suche nach einem neuen großen Sponsor, um das Projekt 2011 weiterführen zu können. Weitere Förderer des Wettbewerbs sind der „New Zealand Book Council“, die „Booksellers New Zealand“, die „New Zealand Society of Authors“ und die Zeitschriften „Landfall“ und „Sport“.
Die „Schools Poetry Awards“ fanden in Verbindung mit dem „National School Writing Festival“ statt. Dieses Projekt richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 12 und 13, die gerne fiktive, poetische Texte oder Drehbücher für Theater-, Film- und Fernsehstücke schreiben.
Das Festival findet meist an einem Wochenende im August an der „Victoria University“ in Wellington statt. Während des Wochenendes werden Workshops zum kreativen Schreiben angeboten sowie Seminare mit prominenten neuseeländischen Schriftstellern.
Im Jahr 2009 hatten auch Lehrer die Möglichkeit, sich darüber zu informieren, wie kreatives Schreiben in den Schulunterricht integriert werden kann. 2010 konnte das Festival nicht angeboten werden. Die Veranstalter hoffen jedoch, im Jahr 2011 einen ähnlichen Workshop anbieten zu können.

Schlagwörter: LESEN; LESEFOERDERUNG; LESEMOTIVATION; LESEKULTUR; LESEKOMPETENZ; LESEERZIEHUNG; WETTBEWERB; SCHULE; KREATIVES SCHREIBEN; SCHUELERTEXT; DICHTUNG; GEDICHT; POESIE; LYRIK; NEUSEELAND;
Fach, Sachgebiet: Bildungswesen allgemeinLesen / LeseförderungLeseförderung weltweit
Autor/Kontakt: modernletters@vuw.ac.nz
Sprache: Englisch
Datensatz aktualisiert am: 10.08.2010


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen