DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Der Deutsche Qualifikationsrahmen - Einschätzungen des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung (DIE) zum ersten Entwurf des DQR

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.die-bonn.de/doks/gnahs1001.pdf

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen e.V. (DIE) begrüßt die Entwicklung eines Deutschen Qualifikationsrahmens (DQR) als Chance zur Förderung von Mobilität und Lebenslangem Lernen. Dem ersten Entwurf für den DQR wird von Seiten des DIE allerdings nicht uneingeschränkt zugestimmt. Im vorliegenden Text des Autors Dieter Gnahs (DIE) werden Nachbesserungen und weitergehende Regelungen gefordert, vor allem beim Bezugsrahmen: Der DQR orientiert sich am formalen System. Unberücksichtigt bleiben andere Leistungsbereiche der Gesellschaft und weite Teile des Bildungssystems, wie die Weiterbildung und die außerschulische Jugendbildung. Damit wird der vorliegende Entwurf der Chance auf einen weitreichenden Zuwachs von Kompetenzen nicht gerecht, die das informelle Lernen bietet. Statt einer Fokussierung auf eine formale, abschlussbezogene Bildung sollte dem DQR ein umfassender Bildungsansatz zugrunde liegen, der auch die Leistungen und Dimensionen der Weiterbildung anerkennt. (PDF-Dokument, 6 Seiten, Juli 2010)

Schlagwörter: Deutschland; Europa; Erwachsenenbildung; Weiterbildung; Stellungnahme; Kritik; Informelles Lernen; Qualifikationsrahmen; DQR;
Fach, Sachgebiet: Weiterbildung und ErwachsenenbildungWeiterbildung / Erwachsenenbildung allgemeinErwachsenen- und Weiterbildungspolitik, -verwaltung
Autor/Kontakt: Prof. Dr. Dieter Gnahs, E-Mail: gnahs@die-bonn.de
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.die-bonn.de
Datensatz aktualisiert am: 22.07.2010

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen