DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Stellungnahme der Kultusministerkonferenz zu den Ergebnissen der zentralen Überprüfung des Erreichens der Bildungsstandards in den Fächern Deutsch, Englisch und Französisch (Sekundarstufe I) in den Ländern

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: https://www.kmk.org/presse/pressearchiv/mitteilung/stellungnahme-der-kul tusministerkonferenz-zu-den-ergebnissen-der-zentralen-ueberpruefung-des- erreichens-der-bildungsstandards-in-den-faechern-deutsch-englisch-und-fr anzoesisch-sekundarstufe-i-in-den-laendern.html

In Erweiterung von PISA wird mit dem jetzt vorgelegten Ländervergleich des IQB erstmalig zentral überprüft, auf welchem Niveau die Bildungsstandards der Kultusministerkonferenz in den Fächern Deutsch und Erste Fremdsprache (Englisch/Französisch) erreicht werden. In ihrer Stellungnahme erläutert die Kultusministerkonferenz die zentralen Befunde, die wichtigsten Ergebnisse für die erste Fremdsprache, Disparitäten (Geschlecht, soziale Herkunft, Migrationshintergrund), positive Entwicklungen und Herausforderungen sowie bildungspolitische Folgerungen.

Dokumente von Servern von Bund und Ländern: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)
Schlagwörter: Bildungsstandards; Ländervergleich; Deutsch; Fremdsprache; Englisch; Französisch; Leistungsmessung; Kompetenzmessung; Schuljahr 09; Studie; Stellungnahme; KMK (Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland);
Fach, Sachgebiet: SchuleSchulwesen allgemeinSchulleistung, Leistungsmessung, Prüfungswesen
Autor/Kontakt: Kultusministerkonferenz (KMK)
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: https://www.kmk.org/presse/pressearchiv.ht ml
Datensatz aktualisiert am: 27.01.2016


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen