DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Das geistig behinderte Kind, der Blick und das Fremde

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Das geistig behinderte Kind, der Blick und das Fremde. Wie antwortet man auf die geistige Behinderung eines Kindes?

Link: http://bidok.uibk.ac.at/library/weber-blick-dipl.html

Ein geistig behindertes Kind wird erblickt. Die Eltern, mögliche Geschwister, Großeltern, Freunde der Familie, Fremde, die ihm zufällig begegnen, alle können und werden es erblicken. Der Blick meint mehr als den bloß visuellen Akt des Sehens.

Schlagwörter: Geistige Behinderung; Fremdheit; Ethik; Identität; Menschenbild; Geistig Behinderter; Blick; Behinderungsbegriff;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikPsychologische, medizinische Aspekte der BehindertenpädagogikEthik, Euthanasie und Behinderung
BehindertenpädagogikSpezifische BehinderungenGeistige Behinderung
Autor/Kontakt: Weber, Benjamin
Erscheinungsjahr: 2009
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://bidok.uibk.ac.at/library/
Datensatz aktualisiert am: 09.02.2010


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen