DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Integrative Berufsausbildung an Tiroler Fachberufsschulen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Integrative Berufsausbildung an Tiroler Fachberufsschulen. Mögliche Wege für ein zukunftsweisendes pädagogisches Modell

Link: http://bidok.uibk.ac.at/library/schiestl-berufsausbildung-dipl.html

2003 wurde in Österreich die Integrative Berufsausbildung eingeführt. Hierdurch entstand für Berufsschullehrer eine neue schulische Situation, auf die diese nicht vorbereitet waren, insbesondere die Heterogenität im Unterricht, die fehlende Erfahrung im integrativen Feld, und unzureichende Rahmenbedingungen und fehlende Unterstützung im Unterricht bereiteten den Berufsschullehrern Schwierigkeiten. Die Diplomarbeit versucht theoriegestützte Lösungsansätze für die angeführten Problemstellungen zu finden.

Schlagwörter: Österreich; Berufsausbildung; Integration; Schulische Integration; Berufsschule;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikSonderschule / Förderschule, Inklusive und Integrative Erziehung
BehindertenpädagogikAusbildung, Studium, Beruf und Behinderung
Autor/Kontakt: Schiestl, Dorothea-Maria
Erscheinungsjahr: 2009
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://bidok.uibk.ac.at/library
Datensatz aktualisiert am: 08.02.2010


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen