DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Studieren als Weiterbildung - auch ohne Abitur (Bayern)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.weiter-studieren-in-bayern.de/studieninteressierte/zugangsreg elungen-was-kann-ich-studieren/

Der Zugang zu den Studiengängen an bayerischen Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften ist durch die Hochschulrechtsänderung im Jahr 2009 neu geregelt worden. Ziel der Gesetzesänderung war unter anderem die Öffnung der Hochschulen für Menschen ohne schulische Hochschulreife (Abitur, Fachabitur etc.). Auf der Website des bayerischen Kultus- und Wissenschaftsministeriums werden die entsprechenden Möglichkeiten dargelegt.

Dokumente von Servern von Bund und Ländern: Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst
Schlagwörter: Bayern; Studium; Zulassung; Voraussetzung; Hochschulzulassung; Abitur; Berufstätiger; Weiterbildung; Studieren ohne Abitur; berufliche Qualifikation; beruflich Qualifizierter; wissenschaftliche Weiterbildung;
Fach, Sachgebiet: Weiterbildung und ErwachsenenbildungWeiterbildungswegeWissenschaftliche Weiterbildung
Hochschule_Hochschulwesen allgemeinHochschulzugang, Hochschulzulassung, Numerus Clausus
Autor/Kontakt: weiter-studieren@stmbkwk.bayern.de
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Weitere Angaben: Adobe Acrobat Reader erforderlich (PDF-Dateien)
Übergeordneter Link: http://www.weiter-studieren-in-bayern.de
Datensatz aktualisiert am: 06.01.2015


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen