DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Abschlussbericht zur Umsetzung des Aktionsprogramms “Jugend für Toleranz und Demokratie – gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus“

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.vielfalt-mediathek.de/mediathek/920/abschlussbericht-zur-umse tzung-des-aktionsprogramms-jugend-f-r-toleranz-und-demo.html

Zentrales Anliegen des im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) angesiedelten Programms war es, insbesondere bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen demokratisches Verhalten und zivilgesellschaftliches Engagement zu stärken sowie Toleranz und Weltoffenheit zu fördern. Das Aktionsprogramm bestand aus den Teilprogrammen ENTIMON, CIVITAS und XENOS, die mit ihren unterschiedlichen Ansätzen verschiedene Schwerpunktsetzungen abdeckten.

Schlagwörter: Jugend; Aktionsprogramm; Abschlussbericht; Außerschulische Jugendbildung; Netzwerk; Toleranz; Demokratie; Rechtsextremismus; Fremdenfeindlichkeit; Antisemitismus; Antirassismus; Antifaschismus; Vielfalt; Diskriminierung; Integration; Pluralität; Engagement; Gesellschaft; Zivilgesellschaft; Zivilcourage; Demokratische Erziehung; Demokratisches Verhalten; Interkulturelles Verstehen; Prävention; Interkulturelle Bildung; Interkulturelle Kommunikation; Politische Bildung;
Fach, Sachgebiet: Sozialarbeit / SozialpädagogikArbeitsfelder der Sozialarbeit/SozialpädagogikKinder- und JugendhilfeJugendarbeit / Jugendsozialarbeit / Jugendschutzaußerschulische Jugendarbeit
Autor/Kontakt: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)
Erscheinungsjahr: 2006
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Weitere Angaben: PDF-Reader
Übergeordneter Link: http://www.biknetz.de/
Datensatz aktualisiert am: 24.03.2016


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen