DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Bildung und Globalisierung - kleine Annäherungen an ein großes Thema

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.hg-graebe.de/Texte/RLKonf-2005/laitko-05-1.pdf

Hubert Laitko betrachtet das Spannungsverhältnis zwischen Bildung als traditionell nationaler - in Deutschland gar auf Bundeslandesebene angesiedelter - Angelegenheit und einer zunehmend globalisierten Wirtschaft. Er blickt auf die Beeinflussung des Bildungsgeschehens von mit dem Globalisierungsprozess zusammenhängenden Faktoren wie den Medien, auf die Auswirkungen der Globalisierung auf die Arbeitswelt (geographische und interkulturelle Mobilität), die eine wachsende Bedeutung der Weiterbildung bedingt, auf das Vordringen der englischen Sprache als Verkehrssprache der Globalisierung und Weltsprache der Wissenschaft, auf die Bildungspolitik der Europäischen Union mit ihrem Bemühen um Vereinheitlichung der nationalen Bildungssysteme zur Schaffung eines europäischen Bildungsraums, wobei der Druck der Globalisierung bislang vor allem auf die Hochschulbildung und weniger auf die allgemeinbildende Schule zielt. Die fortschreitende globale Verflechtung des gesellschaftlichen Lebens führte zum Vergleich von in unterschiedlichen Bildungssystemen erworbenen Kompetenzen und somit zu einem impliziten Vergleich der Bildungssysteme bevor explizit international vergleichende Bildungsforschung betrieben wurde, auf welche im abschließenden Kapitel eingegangen wird.

Schlagwörter: Europa; Bildungspolitik; Globalisierung; Europäische Union; Hochschulbildung; Vergleichende Bildungsforschung; Bildungssystem;
Fach, Sachgebiet: Bildungswesen allgemeinEuropa und InternationalesEuropäische Union
Autor/Kontakt: Laitko, Hubert
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: PDF-Reader
Übergeordneter Link: http://www.hg-graebe.de
Datensatz aktualisiert am: 20.10.2008

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen