DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Universitätsbibliotheken und berufliche Fortbildung : Möglichkeiten der Schulungen zur Informationskompetenz als zielgruppenorientiertes Angebot zur Integration neuer Nutzergruppen. Aufgezeigt an einem ausgewählten Beispiel.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.ib.hu-berlin.de/~kumlau/handreichungen/h179/h179.pdf

Die vorliegende Arbeit zeigt am Beispiel der Universitätsbibliothek Marburg auf, wie sich die Schulung von Lehrern zur Vermittlung von Informationskompetenz an einer Universitätsbibliothek strategisch und bedarfsorientiert verorten und umsetzen lässt. An die Beschreibung, welche Bedeutung Fortbildungen allgemein inzwischen für Universitäten gewonnen haben, schließt sich eine differenzierte Markt-, Bedarfs- und Ressourcenanalyse an. Daran anschließend wird die Angebotsseite hinterfragt. Diskutiert wird insbesondere, wie und warum sich eine Universitätsbibliothek durch ein Angebot zur beruflichen Fortbildung inneruniversitär positionieren kann. Unter Abwägung vorhandener Ressourcen wie Personal, Kompetenzen, Räume und Technik wird schließlich ein Konzept für eine Lehrerfortbildung präsentiert.
Diese Veröffentlichung geht zurück auf eine Master-Arbeit im postgradualen Fernstudiengang Master of Arts (Library and Information Science) an der Humboldt-Universität zu Berlin im Sommersemester 2006.

Schlagwörter: Universität; Schulung; Konzept; Lebenslanges Lernen; Lehrerfortbildung; Studie; Weiterbildung; Universitätsbibliothek; Informationskompetenz; berufliche Fortbildung;
Fach, Sachgebiet: Bildungswesen allgemein
SchuleSchulwesen allgemeinLehrerberufLehrerbildung
Autor/Kontakt: Krähwinkel, Esther
Erscheinungsjahr: 2007
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Acrobat Reader
Übergeordneter Link: http://www.ib.hu-berlin.de
Datensatz aktualisiert am: 04.02.2009

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen