DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Discovering hands - Palpationsdiagnostik der weiblichen Brust durch blinde Frauen, Forschungsprojekt

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.discovering-hands.de/

Blinde trainieren in Ermangelung ihres Gesichtssinns das verbleibende Sensorium intensiver und es darf angenommen werden, dass sie infolge dessen auch über ein größeres Spektrum an wahrnehmbaren Sinnesqualitäten beim Hören, Riechen, Schmecken und Tasten verfügen. Die besondere Tastfähigkeit sollte dazu nutzbar sein, den diffizilen und komplexen Untersuchungsgang der Palpation der weiblichen Brust besser und sicherer als Sehende durchzuführen, um damit die Diagnose einer pathologischen Brustveränderung früher zu ermöglichen. Ziel des Projektes ist es, die Voraussetzungen zur Anerkennung eines neuen Berufsfeldes für blinde Frauen zu schaffen. Das Projekt discovering hands® wird gefördert vom Landschaftsverband Rheinland, Integrationsamt, aus Mitteln der Aktion Integration IV.

Schlagwörter: Blinder; Frau; Berufsausbildung; Tastsinn; Begabung; Forschungsprojekt; Gynäkologie; Brustkrebsfrüherkennung; Medizinisches Hilfspersonal; lMedizinische Tastuntersucherin;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikAusbildung, Studium, Beruf und Behinderung
BehindertenpädagogikSpezifische BehinderungenSehbehinderung, Blindheit
Autor/Kontakt: discovering hands® ; frank.hoffmann@discovering-hands.de
Sprache: Deutsch
Datensatz aktualisiert am: 24.09.2007


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen