DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Altgewordene Menschen mit geistiger Behinderung: Zum Verhältnis von geistiger Behinderung und Demenz

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.demenz-service-nrw.de/files/material_der_dsz/owl/Artikel%20Ge istige%20Behinderung%20und%20Demenz%20Kranich.pdf

Die Lebenserwartung von Personen mit geistiger Behinderung ist erheblich gestiegen. Der Beitrag verdeutlicht einige Aspekte des Alterns bei geistig Behinderten, wie z.B. die hohe Zahl anerkannter psychischer Störungen, insbesondere Demenz, Depression und Angststörungen. Demenz ist bei älteren geistig behinderten Menschen eines der häufigsten Probleme mit gravierenden Auswirkungen auf die psychische Gesundheit und kognitiv-intellektuelle Leistungsfähigkeit.

Schlagwörter: Geistige Behinderung; Alter; Demenz; Angststörung; Depression; Psychogerontologie;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikSoziologische Aspekte der BehindertenpädagogikAlter und Behinderung
BehindertenpädagogikSpezifische BehinderungenGeistige Behinderung
Autor/Kontakt: Kranich, Mariana
Erscheinungsjahr: 2006
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Adobe Reader
Übergeordneter Link: http://www.demenz-service-nrw.de
Datensatz aktualisiert am: 18.01.2007


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen