DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

BLK-Bildungsfinanzbericht 2004/2005 : Die aktuelle Entwicklung. (Heft 137-I)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.pedocs.de/volltexte/2008/321/pdf/Heft137_I.pdf

Dieser Kurzbericht zur Bildungsfinanzierung informiert über: 1. Gesamtgesellschaftliche Aufwendungen für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Entwicklung in den Jahren 2003 und 2004 (Bildungs- und Forschungsbudget); 2. die aktuelle Entwicklung der öffentlichen Ausgaben für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Entwicklung (Grundmittel) in den Jahren 2003 und 2004 (Ist) und den Jahren 2004 und 2005 (Soll); 3. einen internationalen Vergleich; 4. die Fortentwicklung der Bildungsfinanzstatistik. Eine ausführliche Darstellung der Entwicklung befindet sich in der Langfassung des Bildungsfinanzberichtes 2004/2005, die als Heft 137-II der BLK-Materialien zur Bildungsplanung und zur Forschungsförderung veröffentlicht worden ist.

Dokumente von Servern von Bund und Ländern: Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK)
Schlagwörter: Deutschland; Kindertagesstätte; Hochschule; Bildungseinrichtung; Weiterbildung; Schüler; Student; Jugendarbeit; Schule; Internationaler Vergleich; Bildungswesen; Bildung; Wissenschaft; Forschung; Entwicklung; Staat; Privathaushalt; Unternehmen; Wirtschaft; Bundesland; Elementarbereich; Berufsschule; Förderung; Betriebliche Ausbildung; OECD-Länder; Bildungsfinanzierung; Bildungsausgaben; Gemeinde; Allgemeinbildende Schule;
Fach, Sachgebiet: Bildungswesen allgemeinBildungsökonomie
Autor/Kontakt: Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung [Hrsg.]
Erscheinungsjahr: 2006
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Acrobat Reader
Übergeordneter Link: http://www.pedocs.de
Datensatz aktualisiert am: 18.04.2012


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen