DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Gender Mainstreaming in der Kinder- und Jugendhilfe

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.dji.de/cgi-bin/projekte/output.php?projekt=193

Projekt am Deutschen Jugendinstitut (Laufzeit: 25.03.2002 - 30.06.2008). Am 19.12.2000 hat das BMFSFJ das Konzept des Gender Mainstreaming in die Förderrichtlinien des Kinder- und Jugendplans (KJP) des Bundes aufgenommen, um die Gleichstellung von Mädchen und Jungen voranzutreiben. 2002 übernahm das DJI-Projekt vom BMFSFJ die Aufgabe, den Umsetzungsprozess von Gender Mainstreaming bei KJP-geförderten Organisationen wissenschaftlich zu begleiten. Ziel des Forschungsprojektes ist zum einen, den Stand der Implementierung von Gender Mainstreaming in den Organisationen zu erfassen und herauszuarbeiten, welche Rahmenbedingungen sich förderlich bzw. hemmend auf die Implementierung auswirken. Zum anderen soll die wissenschaftliche Begleitung dazu beitragen, die praktische Umsetzung von Gender Mainstreaming bei den Verbänden und in den Jugendhilfeeinrichtungen sowohl auf der Ebene der Organisations- und der Personalentwicklung als auch auf der Ebene der pädagogischen Praxis durch Information und fachliche Expertise zu fördern.

Schlagwörter: Gender Mainstreaming; Kinder- und Jugendhilfe; Chancengleichheit; Mädchen; Junge; Projekt; Deutsches Jugendinstitut; Kinder- und Jugendplan; Geschlechtsbewusste Erziehung;
Fach, Sachgebiet: ElementarbildungPädagogikGeschlechtsbewusste Erziehung
Autor/Kontakt: Deutsches Jugendinstitut; Schäfer, Reinhilde Dr.
Sprache: Deutsch
Datensatz aktualisiert am: 16.11.2006


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen