DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Welche Theorie braucht Soziale Arbeit?

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.herwig-lempp.de/daten/veroeffentlichungen/0302TheorieSozArbJH L.pdf

Johannes Herwig- Lempp erörtert in seinem Beitrag, dass die Theorien Sozialer Arbeit, obgleich sie bei PraktikerInnen und StudentInnen keine große Anerkennung finden, dennoch wichtig für den Berufsalltag der Fachkräfte sind. Ein großer Mangel besteht in der geringen Praxisorientierung von Thoerien. Der Autor beschreibt aus diesem Grund einige eigene Theorien, die ihren Schwerpunkt auf die Professionalität, die Kompetenzen und den Tätigkeiten der PraktikerInnen legt.

Schlagwörter: PROFESSIONALITÄT; THEORIE; PRAXIS; PRAXISORIENTIERUNG; KOMPETENZEN;
Fach, Sachgebiet: Sozialarbeit / SozialpädagogikGrundlagen der Sozialarbeit/SozialpädagogikTheoretische Aspekte der Sozialarbeit/SozialpädagogikProfessionalisierung / Sozialarbeit als Beruf
Autor/Kontakt: Herwig-Lempp, Johannes; johannes@herweg-lempp.de
Erscheinungsjahr: 2003
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Adobe Reader
Übergeordneter Link: http://www.herwig-lempp.de/veroeffentlichu ngen.htm
Datensatz aktualisiert am: 13.11.2008


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen