DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Aspekte der Zeugenkompetenz und Validierung der kriterienorientierten Aussageanalyse von Jugendlichen mit Intelligenzminderung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Aspekte der Zeugenkompetenz und Validierung der kriterienorientierten Aussageanalyse von Jugendlichen mit Intelligenzminderung: Längsschnittliche Untersuchungen zur Gedächtnisleistung und Quellendifferenzierung sowie Analyse der aussageimmanenten Qualitätsmerkmale

Link: http://www.opus-bayern.de/uni-regensburg/volltexte/2005/554/

Auf dem Hintergrund der zunehmenden Zahlen von intelligenzgeminderten Personen in den Statistiken bzgl. sexuellen Missbrauchs, erscheint es im Sinne eines notwendigen Zeugen- und Opferschutzes dringend angeraten, sich sowohl aus Sicht der psychologischen Forschung, aber auch aus juristischer Perspektive verstärkt mit den Kompetenzmerkmalen dieser spezifischen Personengruppe auseinander zu setzen. Dabei stellt sich eine Zeugenaussage als veränderliches, komplexes, von vielen subjektiven wie objektiven Faktoren sowie externalen und internalen Prozessen beeinflusstes Gebilde dar. Einerseits müssen Zeugen im Rahmen von Zeugenaussagen oftmals zwischen mehreren, external oder internal generierten (Informations-)Quellen unterscheiden. Andererseits muss vonseiten psychologischer Sachverständiger die Glaubhaftigkeit von Zeugenaussagen sowie die Aussagetüchtigkeit (Zeugenkompetenz) qualitativ eingeschätzt und beurteilt werden.

Schlagwörter: Lernbehinderter; Zeugenaussage; Erinnerung; Gedächtnis; Aussagepsychologie;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikSpezifische BehinderungenLernbehinderung
Autor/Kontakt: Berger, Oliver Adrian
Erscheinungsjahr: 2005
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Acrobat Reader
Übergeordneter Link: http://www.opus-bayern.de/
Datensatz aktualisiert am: 21.06.2006


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen