DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Früherkennung von Entwicklungsstörungen durch Erzieherinnen - Überprüfung der Gütekriterien des Dortmunder Entwicklungsscreening für den Kindergarten (DESK 3-6)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://hdl.handle.net/2003/21557

Die Früherkennung von Kindern mit Entwicklungsstörungen im Vorschulalter ist in Deutschland derzeit nur unzureichend gesichert. Durch eine systematische Beobachtung der Kinder durch die Erzieherin im Kindergarten könnten erste Anzeichen von Auffälligkeiten frühzeitig erkannt werden. Das Dortmunder Entwicklungsscreening für den Kindergarten DESK 3-6 könnte ein geeignetes Beobachtungsverfahren darstellen. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit werden in fünf Studien die Gütekriterien des DESK 3-6 überprüft.

Schlagwörter: Früherkennung; Kindergarten; Entwicklungsstörung; Entwicklungsverzögerung; Diagnostik; Erzieher;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikDiagnostik Behinderter
Autor/Kontakt: Flender, Judith
Erscheinungsjahr: 2005
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Acrobat Reader
Übergeordneter Link: http://eldorado.uni-dortmund.de
Datensatz aktualisiert am: 28.06.2006


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen