DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Wer wird behindert?

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.heilpaedagogik-online.com/2004/heilpaedagogik_online_0404.pdf

Die These, dass Menschen nicht behindert sind, sondern behindert werden, ist mittlerweile ein fester Bestandteil nicht mehr nur der wissenschaftlichen, sondern auch der 鰂fentlichen Diskussion 黚er Behinderung. Zum Ausdruck kommt hier eine Abkehr von einem offensichtlich fragw黵dig gewordenen Verst鋘dnis von Behinderung, in dem 创Behinderung创 Oberbegriff f黵 eine Vielzahl medizinischer, psychologischer oder p鋎agogischer Diagnosen scheinbar vorsozialer, individueller Defizite ist. Geht man davon aus, dass nicht alle Menschen behindert werden, so stellt sich die Frage, wer zu den Menschen, die in einem bestimmten Kontext behindert werden, zu rechnen ist. Dieser Frage soll am Beispiel neuerer politisch bedeutsamer Versuche, Behinderung neu bzw. anders zu konzipieren, nachgegangen werden.

Schlagw鰎ter: Behinderung; Behindertenp鋎agogik; Behindertenpolitik; Behindertenp鋎agogische Theorie;
Fach, Sachgebiet: Behindertenp鋎agogikBehindertenwesen
Autor/Kontakt: Felkendorf, Kai
Erscheinungsjahr: 2004
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Acrobat Reader
躡ergeordneter Link: http://www.heilpaedagogik-online.com/
Datensatz aktualisiert am: 05.04.2006


Ausgew鋒lte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen