DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich der interkulturellen Sozialarbeit/Sozialpädagogik mit dem Schwerpunkt `interkulturelle Jugendarbeit´

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bibs/55_1020_gaitanides.pdf

Diese Expertise wurde im Rahmen des Aktionsprogramms ´´Integration junger Ausländerinnen und Ausländer´´ erstellt. Das Aktionsprogramm ist Teil des ´´Kinder- und Jugendplans des Bundes´´ des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend BMFSFJ. Die Expertise berichtet über Umfragen an Fachhochschule, Befragungen an erziehungswissenschaftlichen Fachbereichen, ferner über Weiterbildungsangebote im Bereich der interkulturellen Sozialarbeit/Jugendarbeit außerhalb der Hochschule, über Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Angebote und liefert im letzten Teil Empfehlungen für die Praxis. (1999 / DJI-Arbeitspapier 1-154, PDF, 817, KB)

Schlagwörter: INTERKULTURELLE BILDUNG; JUGENDARBEIT; MIGRANT; SOZIALE ARBEIT; WEITERBILDUNG; MIGRATION; ERWACHSENENBILDUNG;
Fach, Sachgebiet: Weiterbildung und ErwachsenenbildungWeiterbildung / Erwachsenenbildung allgemeinErwachsenenbildungs- und WeiterbildungsforschungInterkulturelles Lernen
Sozialarbeit / SozialpädagogikArbeitsfelder der Sozialarbeit/SozialpädagogikSozialarbeit in Berufswelt und Berufsausbildung
HochschuleRechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, SozialwissenschaftenSozialwissenschaften, SoziologieSozialwesen, Sozialarbeit
Autor/Kontakt: Gaitanides, Stefan; Deutsches Jugendinstitut e.V.
Erscheinungsjahr: 1999
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Weitere Angaben: Acrobat Reader (pdf-Dokument)
Übergeordneter Link: http://www.dji.de
Datensatz aktualisiert am: 27.01.2014


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen