DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Fragmente oder Einheit? Wie heute Identität geschaffen wird.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.ipp-muenchen.de/texte/fragmente_oder_einheit.pdf

Heiner Keupp setzt sich mit der Frage auseinander, wie heute Identität geschaffen wird. Dabei beschäftigt er sich u.a. damit, wie der globalisierte neue Kapitalismus die Identitätsarbeit der Menschen verändert hat und knüpft diesbezüglich an dem Gedanken der Enttraditionalisierung an. Daran anschließend stellt Keupp das „salutogenetische Modell“ nach Antonovsky näher vor und hinterfragt die Bedeutung dessen Kohärenzsinnes in der Postmoderne kritisch. Im weiteren Verlauf nimmt der Autor den Zusammenhang von Identität und Anerkennung auf. Zum Abschluss werden die notwenigen Ressourcen für eine gelingende Identitätsarbeit dargestellt.

Schlagwörter: IDENTITÄT; IDENTITÄTSARBEIT; SALUTOGENETISCHES MODELL; ENTTRADTITIONALISIERUNG;
Fach, Sachgebiet: Sozialarbeit / SozialpädagogikGrundlagen der Sozialarbeit/SozialpädagogikTheoretische Aspekte der Sozialarbeit/SozialpädagogikAllgemeine Theorie der Sozialarbeit/Sozialpädagogik
Autor/Kontakt: Keupp, Heiner; keupp@psy.uni-muenchen.de
Erscheinungsjahr: 2004
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Adobe Reader
Übergeordneter Link: http://www.ipp-muenchen.de
Datensatz aktualisiert am: 25.06.2008


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen