DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

„Falsches Ehrenamt - richtiges Ehrenamt?“ - Soziale Berufe in der Zumutungsfalle - Konsequenzen für Professionalisierung und Qualifizierung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.stiftung-spi.de/service/publikationen/jahresbericht-19992000- artikel-falsches-ehrenamt-richtiges-ehrenamt/action//single/

Birgit Hoppe beschäftigt sich in ihrem Beitrag mit der Diskussion des Ehrenamtes in den sozialen Berufen. Ihrer Meinung nach erleben letztere einen Prozess der Verarmung ihrer Handlungsspielräume, sowie einen Einbruch in ihre Ethiken beruflichen Handelns. Demgegenüber gilt die Ehrenamtsarbeit als Reichtum und Ressource dieser Gesellschaft und wird zu einem neuen Betätigungsfeld in der Sozialen Arbeit.

Schlagwörter: Ehrenamtliche Arbeit; Ehrenamtlicher Helfer; Professionalität; Berufliche Identität; Soziale Arbeit;
Fach, Sachgebiet: Sozialarbeit / SozialpädagogikGrundlagen der Sozialarbeit/SozialpädagogikTheoretische Aspekte der Sozialarbeit/SozialpädagogikProfessionalisierung / Sozialarbeit als Beruf
Autor/Kontakt: Hoppe, Birgit
Erscheinungsjahr: 1999
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Übergeordneter Link: http://www.stiftung-spi.de/
Datensatz aktualisiert am: 20.09.2016


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen