DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Aufsuchende Hilfen in der Wohnungssicherung - Theoretische Überlegungen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.susannegerull.de/pdfs/aufsuchende_hilfen.pdf

ExpertInnen fordern laut Dr. Susanne Gerull seit mehr als einem Jahrzehnt, dass Sozialbehörden zur Vermeidung von Wohnungsverlusten, die durch Mietschulden zustande kommen, aufsuchende Hilfen anbieten sollen. In diesem Kontext befasst sich die Autorin in einem Artikel, der in leicht gekürzter Fassung in der Fachzeitschrift: Soziale Arbeit, Berlin Nr. 3.2002 erschienen ist, mit der zögerlichen Umsetzung dieser geforderten sozialarbeiterischen Methode in der Praxis. Ihres Erachtens fehlen theoretische Auseinandersetzungen mit dem Angebot aufsuchender Hilfen im Kontext der behördlichen Wohnungssicherungsbemühungen. Diesbezüglich werden in dem Artikel erste Überlegungen angestellt.

Schlagwörter: AUFSUCHENDE HILFEN; WOHNUNGSSICHERUNG; METHODEN DER SOZIALEN ARBEIT; SOZIALBEHÖRDEN;
Fach, Sachgebiet: Sozialarbeit / SozialpädagogikGrundlagen der Sozialarbeit/SozialpädagogikSoziale Arbeit und Politik, SozialadministrationSoziale Arbeit und Sozialadministration
Sozialarbeit / SozialpädagogikGrundlagen der Sozialarbeit/SozialpädagogikMethoden und HandlungsfelderAllgemeine Methodenfragen
Autor/Kontakt: Dr. Susanne Gerull, selbstständige Sozialarbeiterin, E-Mail: mail@susannegerull.de
Erscheinungsjahr: 2002
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Adobe Reader
Übergeordneter Link: http://www.susannegerull.de
Datensatz aktualisiert am: 23.11.2005


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen