DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Kurs 21 / Auf Kurs in die Zukunft

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.kurs-21.de/sites/startseite/startseite.php

Seit Anfang 2005 als Projekt der Stiftung Zukunftsfähiges Wirtschaften nach der Modellphase fortgesetzt, bringt KURS 21-RSW Schulen und Unternehmen in Eins-zu-eins-Kooperationen zusammen, mit positiven Effekten für alle Beteiligten: Schüler und Unternehmen können schon im Vorfeld von Ausbildungsverhältnissen Kontakte zueinander knüpfen und die Partnerschaft zu Unternehmen bringt innovative und vor allem praxisnahe Themen und Methoden in den Schulunterricht. Zur Unterstützung eines qualifizierten Dialogs hat das Wuppertal Institut Lernbausteine zum Thema nachhaltiges Wirtschaften entwickelt, die im Regelunterricht in der Schule eingesetzt werden. Je nachdem welche Themen im jeweiligen Unternehmen relevant sind, variieren die Aktivitäten in den einzelnen Partnerschaften. In der Praxis wirken Vertreter der Unternehmen im Unterricht ihrer Partnerschule mit und umgekehrt erkunden die Schüler das Unternehmen vor Ort, wo sie im Dialog mit Beschäftigten und Lehrkräften konkrete Problemstellungen der “Nachhaltigkeit im Unternehmen“ bearbeiten. Ganz nebenbei erlernen die Schüler wichtige Schlüsselkompetenzen von Teamarbeit bis Sozialverhalten. Die an KURS 2-RSW beteiligten Unternehmen helfen durch ihr Engagement, die klassische Aneinanderreihung von Schule und Beruf zu durchbrechen und den Schulunterricht durch praktische Arbeit mit engem Bezug zur Realität zu bereichen. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung qualifizierter Arbeitskräfte und damit zur Zukunftsfähigkeit der Region.

Schlagwörter: ARBEITSWELT; AUSBILDUNG; INTERKULTURELLE KOMPETENZ; KOOPERATION; MIGRANT; PROJEKT; QUALIFIZIERUNG; SCHUELER; SCHULE; SONDERSCHULE; UEBERGANG SCHULE - BERUF; UNTERNEHMEN;
Fach, Sachgebiet: Berufliche BildungBerufliche Bildung allgemeinMitarbeiter in der Berufsbildung
Schulefachunabhängige BildungsthemenInterkulturelle Bildung
Schulesozialkundlich-philosophische FächerArbeitslehre, BerufswahlBerufskunde
Autor/Kontakt: Ansprachpartner: Carolin Baedeker; carolin.baedeker@wupperinst.org
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Datensatz aktualisiert am: 19.03.2014


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen