DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Wechselwirkungen zwischen ambulanten Hilfen, Heimerziehung und Familienpflege

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.agsp.de/html/a36.html

Seit Inkrafttreten des Kinder- und Jugendhilfegesetzes (SGB VIII) zeichnete sich bundesweit ein beträchtlicher Zuwachs beim Ausbau ambulanter Maßnahmen gemäß den §§ 29 – 32 ab. In diesem Artikel wird der Frage nachgegangen, inwieweit diese Hilfen dazu geeignet sind, Fremdunterbringungen zu vermeiden.

Schlagwörter: Heimerziehung; Familienpflege; Fremdunterbringung; Hilfen zur Erziehung; Ambulante Hilfe; Stationäre Unterbringung; KJHG;
Fach, Sachgebiet: Sozialarbeit / SozialpädagogikGrundlagen der Sozialarbeit/SozialpädagogikMethoden und HandlungsfelderHilfen zur Erziehung
Autor/Kontakt: Eberhard, Kurt; eberhard@agsp.de; Malter, Christoph; c.malter@agsp.de
Erscheinungsjahr: 2003
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.agsp.de
Datensatz aktualisiert am: 17.08.2007


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen