DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

´Gleichwertige Lebensverhältnisse im Bundesgebiet´? Demografische, ökonomische, institutionelle und familiale Bedingungen des Lernens im Bundesländervergleich.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.ggg-nrw.de/website/BildStat/Block_Klemm2005Lebensverhaeltniss e.pdf

Die Auswertung des innerdeutschen Ländervergleichs PISA-E 2000 ergab ein starkes Gefälle zwischen den einzelnen Bundesländern. Bei der Ursachenforschung konzentrierte man sich vor allem auf die Qualität des Unterrichts und Struktur des deutschen Schulsystems. Die von den Essener Bildungsforschern Klaus Klemm und Rainer Block hier vorgelegte Studie untersucht die Annahme, daß vor allem soziale, kulturelle, aber auch institutionelle Bedingungen für die Leistungsunterschiede zwischen den Ländern verantwortlich sind. Ziel ist es dabei, eine Folie für die Interpretation der Ergebnisse des innerdeutschen Ländervergleichs bei PISA 2003 zu bieten. Damit sollen andere Erklärungsansätze, die sich auf den Unterricht, die Schulstruktur und die Steuerung des Gesamtsystems beziehen, nicht ersetzt, sondern ergänzt werden.

Schlagwörter: PISA; PISA-E; Ländervergleich; Leistungsunterschied; Lebensbedingungen; Lernbedingungen; Soziokulturelle Bedingung; Bildungssoziologie; Bildungsgeografie; Studie;
Fach, Sachgebiet: Wissenschaft und BildungsforschungBildungsforschungBildungssoziologie, Bildungsgeographie
Bildungswesen allgemeinBildungssystemeDeutschland
Autor/Kontakt: Block, Rainer; Klemm, Klaus
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Weitere Angaben: Acrobat Reader
Übergeordneter Link: http://www.ggg-nrw.de/webpage/
Datensatz aktualisiert am: 04.10.2016

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen