DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Integrativer Tanz als Kunstform - e i g e n ART

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

e i g e n ART : Integrativer Tanz als Kunstform.

Link: http://bidok.uibk.ac.at/library/begle-tanz.html

Tanz kann als ein spezielles Mittel kultureller Integrationbeschrieben werden, das Menschen mit besonderen Bedürfnissen ermöglicht, einen ganzheitlichen Zugang zu sich selbst und zu anderen zu finden, das starke Erlebnisse bewirkt und als Nebeneffekt therapeutische Veränderungen erkennbar macht. Die Diplomarbeit setzt sich mit der Begrifflichkeit von Integration und dem Tanz als Möglichkeit für erlebbare Integration auseinander. Darauffolgend werden ästhetische Strömungen beschrieben, welche die beiden Protagonisten Wolfgang STANGE und Alito ALESSI in ihrem jetzigen Schaffen beeinfluss(t)en. Weiterhin werden bezogen auf Österreich regionale Gruppen beschrieben, die ein eigenes Verständnis von integrativen Tanz entwickelt haben.

Schlagwörter: Österreich; Tanz; Theater; Behinderung; Integration; Kunst; Ästhetik; Integrativer Tanz;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikFörderung, Therapie BehinderterÄsthetische Bildung und Kreativtherapie
Autor/Kontakt: Begle, Natalie
Erscheinungsjahr: 2003
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://bidok.uibk.ac.at/library/
Datensatz aktualisiert am: 18.04.2007


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen