DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Bücherverbrennung 1933

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.buecherverbrennung.de/

Am 10. Mai 1933 wurden in mehreren deutschen Städten Bücher verbrannt - geplant und systematisch. Studenten, Professoren und Organe der Nationalsozialisten zerstörten einen wichtigen und großen Teil der deutschen Kultur. Begleitet von “Feuersprüchen” wurden die Bücher ins Feuer geworfen. Die Internetseite enthält Augenzeugenberichte, eine Aufstellung der Autoren, deren Bücher verbrannt wurden sowie eine Liste der Städte, in denen Bücherverbrennungen stattfanden.

Schlagwörter: AUTOR; LITERATUR; BUCH; FASCHISMUS; BUECHERVERBRENNUNG;
Fach, Sachgebiet: Schulesozialkundlich-philosophische FächerGeschichteEpochenNeueste Geschichte seit 1900Faschismus und Nationalsozialismus
SchuleSprachen und LiteraturDeutschLiteratur
Schulesozialkundlich-philosophische FächerGeschichteEpochenNeueste Geschichte seit 1990
Autor/Kontakt: Dr. Birgit Ebbert; Birgit-Ebbert@gmx.de
Sprache: Deutsch
Datensatz aktualisiert am: 10.05.2005


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen