DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Pflicht und Recht des Jugendamtes in die elterliche Sorge einzugreifen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: https://eldorado.tu-dortmund.de/handle/2003/2908

Vor dem Hintergrund der verfassungsrechtlichen Normierung des Elternrechts auf der einen und des staatlichen W鋍hteramtes auf der anderen Seite besteht die Notwendigkeit, zwischen Erziehungsprimat der Eltern und Gefahrenabwehr durch den Staat zur Gew鋒rleistung des Kindeswohls eine Balance zu finden. Die Dissertation geht der Frage nach, inwieweit das Jugendamt verpflichtet ist, als 创Auge und Hand des staatlichen W鋍hters创 im Falle der Kindeswohlgef鋒rdung zu intervenieren.

Schlagw鰎ter: Recht; Jugendamt; Elterliche Sorge; Kindeswohl; W鋍hteramt;
Fach, Sachgebiet: Sozialarbeit / Sozialp鋎agogikGrundlagen der Sozialarbeit/Sozialp鋎agogikSoziale Arbeit und RechtAllgemeine Rechtsfragen
Autor/Kontakt: Dr. Anika Hannemann / Universit鋞 Dortmund
Erscheinungsjahr: 2003
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Adobe Reader
躡ergeordneter Link: http://eldorado.uni-dortmund.de:8080/
Datensatz aktualisiert am: 21.03.2013


Ausgew鋒lte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen