DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Lernen braucht Support – Aufgaben der Institutionen beim “Selbstbestimmten Lernen´´

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-2002/faulstich02_01.pdf

Selbstbestimmtes und selbstgesteuertes Lernen verlangen vom Lernenden mehr Eigeninitiative ohne Anleitung durch Lehrpersonal oder Einbindung in Institutionen. Daraus ergibt sich für die Zukunft von Weiterbildungseinrichtungen eine Rollenveränderung.
Befürchtet wird teilweise, dass das einen Rückgang der Bedeutung von Institutionen zur Folge hat und damit auch Finanz- und Personalreduktionen einhergehen. Selbstbestimmtes und selbstgesteuertes Lernen stellen zudem theoretische Grundlagen der Erwachsenenbildung in Frage.
Der Autor geht davon aus, dass es sich bei der Diskussion “Selbstbestimmtheit versus Institution´´ um eine Schein-Kontroverse handelt, die sich auflöst wenn ein umfassenderer Begriff von Lernen definiert wird in dem verschiedene Formen des Lernens verortet werden können.
Zudem erfordert selbstbestimmtes Lernen aus seiner Sicht einen neuen Institutionentypus der Chancen zum selbstbestimmten Lernen stärken kann. Ausgehend von diesen Grundannahmen werden in dem Text u.a. Lerntheorien, informelles Lernen und Lernen in Institutionen erläutert und diskutiert.
PDF-Datei, 15 Seiten, 2002.

Schlagwörter: Lernen; Informelles Lernen; Lerntyp; Lernform; Lernberatung; Wandel; Lerntheorie; Selbstgesteuertes Lernen;
Fach, Sachgebiet: Weiterbildung und ErwachsenenbildungWeiterbildung / Erwachsenenbildung allgemeinErwachsenenbildungs- und WeiterbildungsforschungLebenslanges Lernen
Autor/Kontakt: Peter Faulstich, E-Mail: Faulstich@erzwiss.uni-hamburg.de
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.die-bonn.de
Datensatz aktualisiert am: 04.05.2009


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen