DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Pädagogische Argumente zum alltäglichen Medienkonsum

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Ben Bachmair: ´´… was haben die für schreckliche und banale Bilder im Kopf´´. Pädagogische Argumente zum alltäglichen Medienkonsum. (medienimpulse Sonderheft ´´Terror in Medien´´, Oktober 2001)

Link: http://www.mediamanual.at/mediamanual/themen/pdf/kinder/special_bachmair .pdf

Fernsehen u. a. Medien sind in das Leben der Kinder heute integriert. In seinen pädagogischen Bezügen dazu geht der Autor folgenden Fragen nach: 1. Wie stellen sich Erwachsene (Pädagogen) die (ideale) Welt, in der Kinder aufwachsen sollten, vor? 2. Wie sieht der Teil der Lebenswelt der Kinder aus, in der Fernsehen stattfindet? 3. Welchen Stellenwert hat das Fernsehen in der Geschichte der Medien und der Kommunikation? 4. Welche pädagogischen Möglichkeiten gibt es, um den Kindern zu helfen, sich aus der Verstrickung im Medien- und Konsumnetz zu befreien?

Schlagwörter: Medienbildung;
Fach, Sachgebiet: HochschuleSprach-, Geistes- und KulturwissenschaftenMedien- und KommunikationswissenschaftenMedienwissenschaften, Multimedia
Autor/Kontakt: Ben Bachmair
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.mediamanual.at/
Datensatz aktualisiert am: 24.02.2005


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen