DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Der individuelle Umgang mit Problemen in den Lebenswelten von Schülern und Schülerinnen mit Lernbehinderung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Eine qualitative Studie: Der individuelle Umgang mit Problemen in den Lebenswelten von Schülern und Schülerinnen mit Lernbehinderungen. Perspektiven zur unterrichtlichen Berücksichtigung der Schülerkompetenzen und zur Umsetzung von Fördermaßnahmen.

Link: http://hdl.handle.net/2003/2924

Bei Beobachtungen in der beruflichen Praxis wurde deutlich, dass Schüler und Lehrer oftmals im Unterricht gegenseitig ihre Handlungen in Frage stellen. Diese Infragestellungen werden unter Anderem als -`Unterrichtsstörungen-` beschrieben. Auf dem Hintergrund des leitenden Menschenbildes des Radikalen Konstruktivismus (von Glasersfeld), des Sozialen Konstruktionismus (Gergen) und der These, dass ein adäquater Einbezug der Schülerpersönlichkeiten in das Unterrichtsgeschehen Unterrichtsstörungen und kommunikative Missverständnisse verringern können und der individuelle Lernerfolg ansteigen kann, wird die Frage gestellt, wie ein Einbezug von Schülern und Schülerinnen mit Lernbehinderungen in die Themen- und Zielvorstellungen von Unterricht aussehen könnte.

Schlagwörter: Problemorientierter Unterricht; Problemlösen; Lernbehindertes Kind; Schule für Lernbehinderte;
Fach, Sachgebiet: BehindertenpädagogikSonderschule / Förderschule, Inklusive und Integrative Erziehung
Schule_ohne fachliche Zuordnung
Autor/Kontakt: Schlepp-Pellny, Simone
Erscheinungsjahr: 2003
Sprache: Deutsch
Weitere Angaben: Die PDF-Datei kann nur mit einem Acrobat Reader geleen werden.
Übergeordneter Link: http://eldorado.uni-dortmund.de/
Datensatz aktualisiert am: 28.09.2005


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen