DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Synoptische Darstellung der in den Ländern bestehenden Möglichkeiten des Hochschulzugangs für beruflich qualifizierte Bewerber ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung auf der Grundlage hochschulrechtlicher Regelungen.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/veroeffentlichungen_beschluesse/201 4/2014_08_00-Synopse-Hochschulzugang-berufl_Qualifizierter.pdf

Es bestehen in allen Ländern der Bundesrepublik Möglichkeiten des Hochschulzugangs für beruflich Qualifizierte wie der “Synoptischen Darstellung der in den Ländern bestehenden Möglichkeiten des Hochschulzugangs für beruflich qualifizierte Bewerber ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung“ zu entnehmen. Der derzeitige Stand datiert vom August 2014. Mit dem Beschluss der KMK vom 06.03.2009 zum Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte wurden möglicherweise Änderungen der Länderregelungen erforderlich. Dieser Beschluss eröffnet den Inhabern beruflicher Aufstiegsfortbildungen den allgemeinen Hochschulzugang und definiert die Voraussetzungen, unter denen beruflich Qualifizierte ohne Aufstiegsfortbildungen den fachgebundenen Zugang zur Hochschule erhalten.

Dokumente von Servern von Bund und Ländern: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)
Schlagwörter: Deutschland; Saarland; Sachsen-Anhalt; Berlin; Brandenburg; Mecklenburg-Vorpommern; Schleswig-Holstein; Baden-Württemberg; Qualifikation; Hochschulzulassung; Berufstätigkeit; Berufsausbildung; Beruf; Eignung; Anerkennung; Zulassungsverfahren; Studiengang; Hochschule; Hochschulrecht; Bundesland;
Fach, Sachgebiet: Hochschule_Hochschulwesen allgemeinHochschulzugang, Hochschulzulassung, Numerus Clausus
Autor/Kontakt: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland. Sekretariat
Erscheinungsjahr: 2014
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Weitere Angaben: Acrobat Reader
Übergeordneter Link: http://www.kmk.org
Datensatz aktualisiert am: 04.02.2016


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen