DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Studie 创Jugendschutz und Filtertechnologien im Internet创.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: https://www.secorvo.de/publikationen/secorvo-studie-jugendschutz.pdf

Die von der Secorvo Security Consulting GmbH im Auftrag des Bundesministeriums f黵 Wirtschaft und Technologie (BMWi) durchgef黨rte Studie kommt zu dem Schluss: Die technologischen Voraussetzungen f黵 eine effiziente Filterung illegaler und jugendgef鋒rdender Inhalte im Internet sind weitgehend gegeben. Die Studie bietet eine umfassende Bestandsaufnahme und Bewertung der heute verf黦baren und in Entwicklung befindlichen L鰏ungen zur Filterung jugendgef鋒rdender Inhalte im Internet. Als daraus resultierende Handlungsoptionen nennt Secorvo den Aufbau von Medienkompetenz, die Nutzung sozialer Kontrollmechanismen (wie Aufsicht oder sp鋞ere Kontrolle der aufgesuchten Web-Seiten) und die Weiterentwicklung der technischen Unterst黷zung sowie Kombinationen dieser L鰏ungen. Secorvo pl鋎iert f黵 ein technisch-organisatorisches System zur Unterst黷zung des Jugendschutzes auf der Basis freiwilliger Selbstkontrolle. Kernst點k ist eine m鰃lichst weit verbreitete Einstufung der Internetseiten durch die Anbieter, auf deren Grundlage der Abrufer gezielt und individuell zugeschnitten filtern kann. Dabei werden organisatorische Vorkehrungen getroffen, die vor allem den technischen Anforderungen gerecht werden und einen Missbrauch verhindern sollen.

Schlagw鰎ter: Jugendschutz; Kompetenz; Medien; Medienkompetenz;
Fach, Sachgebiet: Bildungswesen allgemeinKinder- und Jugendpolitik
Schulefachunabh鋘gige BildungsthemenMedienerziehung
Autor/Kontakt: info@secorvo.de
Sprache: Deutsch
Lizenz: Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Datensatz aktualisiert am: 29.07.2015


Ausgew鋒lte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen