DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Christian Andreas Doppler 1803 - 1853

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Link: http://www.christian-doppler.com/CD_FONDS/LEBENSLA.HTM

Die Geschwindigkeit von Sternen im Weltall und winzig kleinen Blutkörperchen in den Adern werden nach demselben physikalischen Prinzip gemessen - dem Dopplereffekt. Benannt nach seinem Entdecker, dem österreichischen Mathematiker und Physiker Christian Andreas Doppler. Das Dopplerprinzip ist die Grundlage für viele Anwendungen in der Luftfahrt, der Medizin, der Astronomie und der Medizin. Erklärt wird auf der Website z.B. die Wirkungsweise von Radar und Echolot.

Schlagwörter: PHYSIK; BIOGRAFIE; PHYSIKER; DOPPLEREFFEKT; SCHWINGUNG (PHYS); WELLE (PHYS); RADAR; ECHOLOT;
Fach, Sachgebiet: Schulemathematisch-naturwissenschaftliche FächerPhysikMechanikSchwingungen, Wellen, Akustik
Autor/Kontakt: doppler@lothar-riedl.de
Sprache: Deutsch
Übergeordneter Link: http://www.christian-doppler.com/
Datensatz aktualisiert am: 29.06.2012


Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen